Kärntner Schachverband News News - Details

Unterliga - Runde 6 - Protesterledigung Veröffentlicht am: 28.02.2020   Autor: von Namentlicher Verfasser

Nach durchgeführten Ermittlungsverfahren wird dem Protest des Schachverein St. Veit/Glan betr. der 6. Runde der Unterliga am 18. Jänner 2020 stattgegeben.

Es ist unbestritten, dass das Mobiltelefon vom Spieler Walter Hasberger ein Geräusch (läuten des Weckers) von sich gegeben hat. Das Spiel auf Brett 5 – Knapp Friedrich gegen Walter Hasberger wird von 0,5:0,5 auf 1 : 0 für Friedrich Knapp beglaubigt. Das Endresultat zwischen SV ASVÖ St. Veit 1 und ASKÖ ESV ASKÖ Admira Villach 2 von 4,5 : 3,5  auf 4,0 : 4,0 beglaubigt.

Begründung:
Die Kärntner Turnier- und Wettkampfordnung erlaubt die Mitnahme von Mobiltelefonen sofern sie auf lautlos gestellt sind. Diese Regelung hebt die FIDE-Regelung, die eine Mitnahme von u.a. Mobiltelefonen nicht gestattet, auf. Diese Regelung hebt jedoch nicht die FIDE-Regel auf betr. dem Partieverlust durch Geräusche/Klingeln/Summen etc. auf.

Franz Kraßnitzer
Landesspielleiter

Zurück

Terminkalender

< April 2024 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          
Zur besten Nutzung dieser Website und zur Bedienerfreundlichkeit werden Cookies verwendet. Diese Website nutzt zusätzlich Scripte, welche Cookies benutzen. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. [ Mehr zum Datenschutz ].
OK