Kärntner Schachverband News News - Details

SV Raika Rapid Feffernitz und SK Feistritz-Paternion in Ladenburg Veröffentlicht am: 21.06.2012   Autor: von Sascha Reschun

Anlässlich des 50 Jahr Jubiläums des SK Ladenburg (der Schachverein unserer Partnerstadt in Deutschland), reisten der SV Raika Rapid Feffernitz und der SK Feistritz-Paternion, auf Einladung der Stadtgemeinde Ladenburg zu den Feierlichkeiten.

Freundschaftsspiel des SV Raika Rapid Feffernitz und SK Feistritz-Paternion in Ladenburg (Deutschland)

Früh morgens um 07:45 Uhr ging es mit dem komfortablen Reisebus des Taxiunternehmens Ratz über Salzburg, München, Stuttgart nach Ladenburg im Landkreis Baden Würtenberg. Nach etwa 10 Stunden Reisezeit errreichten wir am frühen Abend Ladenburg, wo wir vom Bürgermeister Ziegler und dem 1. Vorstandsvorsitzenden des Schachklubs, Herrn Roger Banacki empfangen wurden. Nach einer Begrüßungsrede wurden wir ins Hotel gebracht, wo wir uns für das um 20:00 stattfindende Blitzturnier frischmachen konnten.

Das Blitzturnier wurde in einer Vorrunde mit 4 Gruppen gespielt. Die  beiden ersten jeder Gruppe qualifizierten sich für‘s Finale. Sensationell spielten in der Vorrunde Zeber Karl und Löscher Leon, die 6 von 7 Spielen gewinnen konnten. Besonders hervorragend dabei die Leistung von Leon Löscher, der das Ladenburger Urgestein Dieter Villing Elo 2137, sowie Zauchner Markus, Laura Tarmastin und Domovic Damir bezwingen konnte.

Lediglich gegen den Gruppensieger Dr. Markus Hess Elo 2183 musste er sich geschlagen geben. Auch Tscharnuter Hannes qualifizierte sich mit 5,5 Punkte sicher für das Finale, wo er den ausgezeichneten 3 Rang erreichte. Leon Löscher wurde 7ter, und Karl Zeber ladete auf Rang 8. Die Endrunde B wurde von Christian Köfeler gewonnen, die Endrunde C sah Markus Zauchner und die Endrunde D Deniese Tarmastin beide vom SK Feistritz-Paternion als Sieger.

Am Samstag Vormittag gab es eine Stadtführung durch die wuderschöne Altstadt von Ladenburg, welche wohl zu den ältesten und schönsten Städten Deutschlands zählt.  Die zahlreichen Fachwerksbauten waren eine Augenweide.
Am Nachmittag kam es zum freundschaftlichen Vergleichskampf zwischen einer Auswahl von SV Raika Rapid Feffernitz und SK Feistritz-Paternion gegen den SK Ladenburg auf 24 Bretter. Die mit all ihren Stars angetretenen Ladenburger am Spitzenbrett mit IM Vadim Chernov gewannen recht deutlich mit 17,5:6,5. Erwähneswert die Siege von Renate Leitner gegen Roger Babacki Elo 1950, Leon Löscher gegen Yasha Farmani Elo 1886, und Paolo Herz. Respektable Remise gegen elostärkere Spieler erzielten: Hans Tscharnuter, Wilfried Kuss, Sandro Schuster und Johann Müller.

Am Abend fanden die Feierlichkeiten anlässlich des 50 Jahr Jubiläums und des Aufstiegs des SK Ladenburg in die dritthöchste Spielklasse Deutschlands statt. Mit einem herzhaften Buffet und dem Austausch der Gastgeschenke, wurde bis spät in die Nacht (oder war es doch schon Morgen?) gefeiert. Am Sonntag Vormittag fand noch ein Jugendturnier statt, welches von Luca Tarmastin von SK Feistritz-Paternion gewonnen wurde. Rang 2 ging sensationell an den jüngsten Teilnehmer Noah Tscharnuter vom SV Raika Rapid Feffernitz.

Um 13:00 war es leider wieder an der Zeit von den gastfreundlichen Ladenburgern und ihrer wunderschönen Stadt Abschied zu nehmen. Etwa um 22:00 Uhr stiegen wir doch etwas erschöpft aus dem Bus, der von Helmut Ratz gelenkt, und uns wieder sicher in die Marktgemeinde Paternion gebracht hatte. Ein Dank auch an die Gemeinde Paternion, die die Kosten für diesen Ausflug übernommen hatte. Viele Kontakte wurden geknüpft und viele Freundschaften geschlossen. Es bleibt zu hoffen, dass diese Partnerschaft weiter bestehen bleibt und ausgebaut wird.

Vielen Dank für diesen ausführlichen Bericht an Helmut Löscher

Zurück

Terminkalender

< Juni 2024 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Zur besten Nutzung dieser Website und zur Bedienerfreundlichkeit werden Cookies verwendet. Diese Website nutzt zusätzlich Scripte, welche Cookies benutzen. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. [ Mehr zum Datenschutz ].
OK