Kärntner Schachverband News News - Details

Schachverein St. Veit lädt zum 30. Jubiläum Veröffentlicht am: 05.07.2011   Autor: von Alfred Eichhorn

Diese 30. Jubiläumsauflage der St. Veit Open hat definitiv einen nostalgischen Hauch und startet diesen Samstag um 19 Uhr. Weil Organisationschef Friedrich Knapp, vom Schachverein ASVÖ St. Veit, eine Neuauflage mit dem einst so legendären Mitternachtsblitz-Turnier zum Besten gibt. Neu ist auch der Austragungsort des St. Veit Opens – das Bundesschulzentrum St. Veit in der Dr.-Arthur-Lemisch-Straße zwischen Berufsschule und Tennishalle Kölnhof.

 

Der neue Austragungsort des St. Veit Opens – das Bundesschulzentrum St. Veit in der Dr.-Arthur-Lemisch-Straße (zwischen Berufsschule und Tennishalle Kölnhof).
Der neue Austragungsort des St. Veit Opens – das Bundesschulzentrum St. Veit in der Dr.-Arthur-Lemisch-Straße zwischen Berufsschule und Tennishalle Kölnhof.

Termin ist Mittwoch – unmittelbar nach dem Ausklang der letzten Rundenpartie. Der vorläufige Anmeldestand weist den germanischen GM Ralph Lau als klare Nr. 1 der Startrangliste aus. Wenn man will, so hat Lau mit diesem Turnier noch eine Rechnung zu begleichen: Er wurde 1997 als Figurenvirtuose nur Zweiter, geschlagen um einen ganzen Punkt vom Rekordsieger und Titelverteidiger Leon Mazi aus Slowenien. Erster, überraschender Verfolger ist FM Gert Schnider, der so erfolgreiche Jugendtrainer aus der Steiermark.

Ähnlichen Status genießen im B-Turnier aber auch der „Stocklauser König“ Josef Widowitz, Gerhard Raschun aus Maria Rain (SSZ Magistrat Klagenfurt) und die im A-Turnier mitwirkende Jugend-ÖS Anna-Lena Schnegg aus Tirol. Den überraschendsten Part mit seiner Zusage übernimmt vorläufig Mag. Manfred Bauer, seines Zeichens auch Präsident vom „burgenländischen KSV“. Er kehrt famos – zum Trotz (?) seinem gleichzeitig stattfindenden Open in Oberwart den Rücken.

Zum Abschluss noch eine Bitte, ja eine Aufforderung:

Wer noch unentschlossen ist, sollte sich beim Organisationsstab bis 18 Uhr, plus Toleranzzeit, einfinden. Schlussendlich spiele ich diesmal im A-Bewerb und biete ein paar Elopunkte feil.

Mit schachfreundlichen Grüßen,
Alfred Eichhorn

Weiterführende Links:

Homepage St. Veit Open
Anmeldeformular St. Veit Open 2011

Zurück

Terminkalender

< April 2024 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          
Zur besten Nutzung dieser Website und zur Bedienerfreundlichkeit werden Cookies verwendet. Diese Website nutzt zusätzlich Scripte, welche Cookies benutzen. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. [ Mehr zum Datenschutz ].
OK