Kärntner Schachverband News News - Details

Schachreport vom 23.09.2023 Veröffentlicht am: 25.09.2023   Autor: von Namentlicher Verfasser

Die Kärntner Mannschaftsmeisterschaft startet mit der Landesliga und der Unterliga in die neue Saison.

Und Sparkasse Feldkirchen verpasste den großen Mitfavoriten SV Raika Rapid Feffernitz mit 5:3 eine empfindliche Auftaktniederlage. Dolomitenbank Lienz fertigte die SGS Spittal mit 6,5:1,5 ab. Mit demselben Ergebnis setzte sich Hermagor gegen Aufsteiger SV Nußdorf/Debant durch. ASKÖ-Finkenstein siegte gegen Wolfsberg mit 4,5:3,5 Im Klagenfurter Derby siegte Maria Saal - gegen den zweiten Aufsteiger „Die Klagenfurter“ mit 5:3. Ebenfalls mit 5:3 setzte sich Schachmaty Ruden gegen SV ASVÖ St.Veit durch. Die ersten beiden Tabellenführer sind SC Möbel Zimmermann Hermagor und Dolomitenbank Lienz.

In der Unterliga setzte sich Post SV gegen die neue Spielgemeinschaft Weitensfeld/Wölfnitz mit 6:2 durch und damit an die Tabellenspitze. Völkermarkt siegt gegen Raiffeisen Klagenfurt sicher mit 5,5:2,5. Zugzwang Klagenfurt zog gegen die Schachfreunde Villach mit 3:5 den kürzeren, und im Klagenfurter Stadtderby besiegte Magistrat Klagenfurt den Slowenischen SV mit 5:3. Das Spiel Kötschach/Mauthen gegen ESV Admira Villach wird auf Grund des Käsefestes am 30.9.2023 nachgetragen.

SV RAIKA RAPID FEFFERNITZ auf Großer Reise!

Zum fünften male in Folge wird der SV RAIKA RAPID FEFFERNITZ, Österreich bei dem Team Chess Europacup was mit der Champions League im Fußball gleichzusetzen ist vertreten. Feffernitz ist in diesem mit 84 Mannschaften großen Teilnehmerfeld als Nummer 65 gesetzt, dementsprechend sind die Erwartungen nicht allzu groß.   Das absolute Weltklassefeld wird angeführt von der Nummer eins der Weltrangliste GM Magnus Carlson. Das Feffernitzer Team verzichtet auf Legionäre und spielt ausschließlich mit Österreicher. Angeführt von der Nummer 1 GM Andreas Diermair und IM Peter Schreiner, kommen die aus dem eigenen Nachwuchs hervorgegangen Spieler wie Pacher Simon, Leon Löscher, Noah und Hannes Tscharnuter, sowie als Gastspieler Adamo Valtiner zum Einsatz. Die Veranstaltung findet vom 29.9.2023 bis 8.10.2023 in Durres (Albanien) statt.

Zurück

Terminkalender

< Mai 2024 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    
Zur besten Nutzung dieser Website und zur Bedienerfreundlichkeit werden Cookies verwendet. Diese Website nutzt zusätzlich Scripte, welche Cookies benutzen. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. [ Mehr zum Datenschutz ].
OK