Kärntner Schachverband News News - Details

Schachmaty Girls feiern Jugendliga-Party Veröffentlicht am: 05.04.2012   Autor: von Alfred Eichhorn

Furchtlos in der Höhle des Löwen beim Abschlussgastgeber Feffernitz – das musste mit dem Kärntner Jugendliga-Titel 2012 belohnt werden. Mit einem fulminanten 4:0-Sieg über die Kombination Klagenfurt-St. Veit holten sich Maria Krassnitzer, Hannah & Milena Sommer, die beiden Leihgaben Alexandra Kogler und Lukas Eberhart den diesjährigen Gesamtsieg für ihr Spielquartett Schachmaty Ruden mit 28 Punkten.

Schachmaty Girls feiern Jugendliga-Party

Auf zwei Punkte weniger kam am Ende ihr großer Rivale SK Raika Rapid Feffernitz 1. Mit der Besetzung Nils Arztmann, Sarah & Gregor Zöhrer, Leon Löscher und Sandro Schuster.

Auf das letzte Podest katapultierte sich die SK Mpö Maria Saal Jugend mit 25 Zählern.Das Team trat mit  Alexander Halvax, dem starken U18-Jugendvizemeister Florian Andretsch, Paul Kogler, Alexander Kapelarie und dem Mädchenduo Beate Keipper, Lilith Genser an.

Julian Bachlehner führte die Jugend aus Leisach auf Rang vier vor Georg Staller, dem Frontmann der Startnummer eins SK VB Lienz Juniors. Leon Löscher, Milena Sommer und Julian Bachlehner hamsterten mit je sieben Zählern am meisten Punkte im Feld mit elf Teams. Rang sechs und Folgeplätze gingen an Feffernitz 2, Askö Finkenstein, Hermagor 1, Klagenfurt(er)/St. Veit, Lienz 2 und Hermagor 2.

Der Jugendliga-Auftakt war in Ruden, danach wechselte der Tross nach Hermagor.

Zurück

Terminkalender

< Juli 2024 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        
Zur besten Nutzung dieser Website und zur Bedienerfreundlichkeit werden Cookies verwendet. Diese Website nutzt zusätzlich Scripte, welche Cookies benutzen. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. [ Mehr zum Datenschutz ].
OK