Kärntner Schachverband News News - Details

Nachruf Klaus Wernig Veröffentlicht am: 17.05.2021   Autor: von Namentlicher Verfasser

Der V.S.T. Völkermarkt trauert um sein langjähriges Mitglied Klaus Wernig, der am Freitag, dem 14.5.2021, von uns gegangen ist.

Klaus war stets sportlich auf dem Rennrad und dem Tennisplatz aktiv, er war sogar eine Zeit lang Obmann der Sektion Tennis des V.S.T. Seine absolute Leidenschaft jedoch war das Schachspiel, das er bis zuletzt noch mit Begeisterung ausübte.

Klaus Wernig erlernte die Schachregeln in jungen Jahren von seiner Mutter Linde Öhler, die zur damaligen Zeit zu den besten Schachdamen Österreichs zählte. In Zeiten, in denen es noch keine Engines gab und Eröffnungstheorie rein aus Büchern erlernt wurde, galt Klaus bei vielen als gefürchteter Theoretiker mit exaktem Variantenwissen, mit dem er im Laufe seiner Schachkarriere einige stärkere Spieler bezwingen konnte.

Sein Lieblingsspieler war, wie er immer wieder betonte, Garri Kasparov und das spiegelte sich auch in seinem Spielstil wider: Klaus liebte taktische Stellungen, die präzises Spiel erforderten und er war bekannt dafür, fulminante Kombinationen aufs Brett zu zaubern.

Das Highlight seiner Schachkarriere war die Senioren-Team EM in Velden im Jahr 2009, bei der er 5.5/9 Punkte für das Team Carinthia 1 erzielte. Klaus Wernig leitete die Sektion Schach über viele Jahre und sein Jugendtraining brachte einige sehr gute Spieler hervor. Ich selbst bin ihm unendlich dankbar für die vielen Stunden und Lektionen, die zu meiner Schachentwicklung beigetragen haben und er wird unserer Mannschaft für immer in lebhafter Erinnerung bleiben.

Martin Napetschnig und V.S.T. Gojer Völkermarkt,
Mai 2021

Zurück

Terminkalender

< Januar 2022 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            
Zur besten Nutzung dieser Website und zur Bedienerfreundlichkeit werden Cookies verwendet. Diese Website nutzt zusätzlich Scripte, welche Cookies benutzen. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. [ Mehr zum Datenschutz ].
OK