Kärntner Schachverband News News - Details

MK Friedrich Felsberger verstorben Veröffentlicht am: 15.05.2012   Autor: von Sascha Reschun

Die Kärntner Schachgemeinde trauert. MK Friedrich Felsberger, er war einer der stärksten Schachspieler Kärntens, lebt nicht mehr. Er verstarb kürzlich im Alter von 74 Jahren.

MK Friedrich Felsberger

"Fritz" war immer ein ruhiger und unauffälliger Spieler Typ. Seine Gegner bekamen jedoch oft zu spüren, wie ausdauernd und zähe er seine Partien herunterspielte.

Er spielte teilweise in Österreichs höchster Spielklasse und verstärkte zahlreiche Vereine, wie den ASK Klagenfurt, Klagenfurter Schachverein, Klagenfurt Nord etc. Auf Grund seiner Spielstärke wurde ihm der Titel Österreichischer Meisterkandidat(MK) verliehen.

Im Jahr 1985 schloss er sich dem SK MPÖ Maria Saal als Spieler an und er war wesentlich mitbeteiligt, am sportlichen Aufstieg des Vereines. Eine heimtückische Krankheit zwang ihm jedoch all zu früh seine erfolgreiche Schachkarriere zu beenden. Bis zu seinem Ableben war er Im Klagenfurter Europapark noch als Hobbyspieler ein gern gesehener Gast.

Friedrich hat die Kärntner Schachszene für immer verlassen.
Wir werden ihn immer in Erinnerung behalten.

Maximilian Pichler(SK MPÖ Maria Saal)

Zurück

Terminkalender

< August 2022 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        
Zur besten Nutzung dieser Website und zur Bedienerfreundlichkeit werden Cookies verwendet. Diese Website nutzt zusätzlich Scripte, welche Cookies benutzen. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. [ Mehr zum Datenschutz ].
OK