Kärntner Schachverband News News - Details

Maria Saal lässt mit Rang 7 ausklingen Veröffentlicht am: 31.03.2010   Autor: von Alfred Eichhorn

Die vier Abschlussrunden in der 1. Bundesliga bestätigten die Extraklasse vom neuen Meister aus Jenbach (T). Der Legionärsmix brachte es zu 11 Siegen en suite, auch nicht schlecht! Holz Dohr (ST) wird’s mit seinem nächsten zweiten Rang wohl nicht so sehen, aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben! Rang 3 im Finish sicherte sich die Ex-Meistertruppe aus Baden. Für Maria Saal (K) bleibt mit 6 Siegen und 12 Zählern dafür Rang 7 reserviert.

1 Sieg und drei Verluste für Maria Saal

Resultate für SK Kleine Zeitung MPÖ Maria Saal: 4:2 über Pamhagen (Schachinger 1, Debütant Reschun ½; Pavasovic 1); 2,5:3,5 gegen Styria (Wittmann 1:0 über Reschun, alle remis);  Jenbach 2,5:3,5 (Kreisl Verlust, alle remis); 2,5:3,5 gegen Hohenems (Kreisl, Schachinger-Verluste, ½ Ertl!).

Aber auch mit einem Topergebnis für Österreichs mittlerweile klare Nr.1 Markus Ragger, der Maria Saaler GM bleibt mit 10 Remis und einem Sieg ein heimisches Trumpfass im zähen, aber sicherlich für ihn richtungsweisenden Kampf mit den ausländischen starken Legionären. Ein Tipp: unbedingt seine Partien nachspielen, es lohnt sich!

Und als Zusatzinfo: Ragger kämpft auch noch um den Gewinn der deutschen Meisterschaft mit seinem Team Solingen (1. Baden 24, 2. Solingen 24, Bremen 23) im anstehenden Hit mit Bremen. Zillertal (T) muss mit Bernhard Tabernig tschüss sagen, geht zusammen mit Pamhagen (B) und Husek Wien (!) in diverse 2. Ligen hinunter.

Weiterführende Informationen:

Ergebnisse bei Chess-Results

Zurück

Terminkalender

< April 2024 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          
Zur besten Nutzung dieser Website und zur Bedienerfreundlichkeit werden Cookies verwendet. Diese Website nutzt zusätzlich Scripte, welche Cookies benutzen. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. [ Mehr zum Datenschutz ].
OK