Kärntner Schachverband News News - Details

Licht und Schatten bei Kärntens Bundesligaklubs! Veröffentlicht am: 06.03.2023   Autor: von Namentlicher Verfasser

Am letzten Wochenende wurden die Runden 7-9 der zweiten Bundesliga Mitte in Hartberg ausgetragen, Mit dabei die beiden Kärntner Vertreter „Das Kärnten“ St.Veit/Glan 2 und SV Raika Rapid Feffernitz.

Während die Herzogstädter mit einem gesicherten Mittelfeldplatz anreisten, kämpft Feffernitz 2 noch um den Klassenerhalt. St.Veit konnte gegen St.Valentin einen 4:2 und gegen Sauwald einen 5,5:0,5 Erfolg einfahren, Feffernitz erkämpfte gegen Schachfreunde Graz ein 3:3 Unentschieden und verlor gegen einen direkten Konkurrenten um einen Abstiegsplatz Steyregg mit 4:2. Am Sonntag kam es zum Derby das mit einem 3:3 Unentschieden endete. Zwei Runden vor Ende der Meisterschaft steht mit Pinggau-Friedberg bereits der neue Meister und Aufsteiger fest. St.Veit hat platz drei inne und Feffernitz steht aktuell auf Rang 9. Muss aber sicherlich noch Punkten um den drohenden Abstieg zu entgehen.

Die Frauen-Bundesliga war zu Gast in der Dolomitenstadt Lienz, und SV Kärntnerstubn Rapid Feffernitz überraschte in der ersten Runde mit einem2,5:1,5  Sieg gegen das Spitzenteam aus Baden, welches bei einem Sieg aufschließen konnte, weil Tabellenführer und amtierender Meister Pamhagen ebenfalls gegen Dornbirn mit 2,5:1,5 das nachsehen hatte.

Ersatzgeschwächte St.Veiter verloren gegen Dolomitenbank Lienz mit 2,5:1,5, im Kärntner Derby hat erstmals das Team aus Feffernitz gegen St.Veit das bessere Ende für sich und Siegte 3,5:0,5. Am Schlusstag kam es zum Schlager der Runde zwischen Tabellenführer Pamhagen und den Tabellzweiten Feffernitz, dass der Meister aus dem Burgenland mit 2,5:1,5 für sich entscheiden konnte. St.Veit hatte gegen Mayrhofen/Zillertal mit 3:1 das Nachsehen. Pamhagen steht somit vor dem erneuten Titelgewinn, Feffernitz auf Platz drei liebäugelt mit einem Podestplatz. St.Veit hingegen muss alle Kräfte bündeln um den drohenden Abstieg zu entgehen.

Alle Schlussrunden finden vom 13.-15-April 2023 in Linz statt.

-- Helmut Löscher

Zurück

Terminkalender

< Mai 2024 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    
Zur besten Nutzung dieser Website und zur Bedienerfreundlichkeit werden Cookies verwendet. Diese Website nutzt zusätzlich Scripte, welche Cookies benutzen. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. [ Mehr zum Datenschutz ].
OK