Kärntner Schachverband News News - Details

Königliche Hoheit Kaspret war Klasse für sich Veröffentlicht am: 14.12.2009   Autor: von Alfred Eichhorn

Na, klar! Es hat vorzüglich geklappt mit seinem ersten regionalen Superstreich bei der St. Veiter Stadtmeisterschaft. Wie erwartet düpierte der 49-jährige Klagenfurter FM Guido Kaspret die Konkurrenz, lief mit beachtlichen 6,5-Punkten über die Ziellinie.

Die Sieger der St.Veiter Stadtmeisterschaft 2009
Die Sieger der St. Veiter Stadtmeisterschaft - Guido Kaspret, Widowitz Josef und Kuess Mario

Richtig spannend wurde es allerdings hinter ihm, im eigentlichen Turnier. Dort lieferten sich Titelverteidiger Mario Kuess und überraschend Josef Widowitz ein munteres Gefecht um die Silbermedaille. Die Partie ging mit Remis aus, das reichte Widowitz für Rang zwei. Völlig verdient, denn die regionale „Brettikone“ der Stocklauser (Ausdruck bezieht sich auf seinen 50er, den er kürzlich feiern konnte) hatte als einziger Akteur Kaspret ausnahmslos überspielen können. Scheiterte erst – wohl aus Respekt – beim Vollenden. Rang vier ging noch an Heimo Reschun, auch verdient, trotz nicht vollem Engagements. Auch er machte gegen Kaspret gar keine so schlechte Figur! Rang fünf blieb für den etwas hinter seinen eigenen Erwartungen agierenden Alfred Hoffmann. Im Zuge des Rundenreports wurde von mir „irrtümlicherweise“ nach seinem verlorenen Duell mit Kuess ein Matt in vier Zügen geschrieben. Fritz und seine akribische Nachschau waren effizienter, sahen das nie am Brett! Übrigens auch nicht Gegner Kuess im Zuge seiner sorgfältigeren Nachanalyse. So sei’s!
Das Seniorenduell entschied Hubert Konrad für sich, das der Jugend sah den regionalen Patrick Di Vora über Martin Napetschnig, der sich überraschend Franz Krassnitzer beugen musste, vorne. 19 Teilnehmer waren diesmal am Start, fast zu wenig für die respektable Preisgalerie. Die Siegerehrung gestalteten St. Veits neuer Vizebürgermeister Günter Leikam und Obmann Friedrich Knapp.

Tabelle nach 7 Runden: 1. FM Guido Kaspret, Mag. 6,5, 2. Josef Widowitz, Mario Kuess, je 5, 4. Heimo Reschun, Alfred Hoffmann, Julius Steindorfer, je 4, 7. Walter Kampl, Alfred Eichhorn, Patrick Di Vora, Daniel Knapp, je 3,5, 11. Erich Moser, Werner Thallinger, Hubert Konrad, Franz Krassnitzer, je 3.

Zurück

Terminkalender

< April 2024 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          
Zur besten Nutzung dieser Website und zur Bedienerfreundlichkeit werden Cookies verwendet. Diese Website nutzt zusätzlich Scripte, welche Cookies benutzen. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. [ Mehr zum Datenschutz ].
OK