Kärntner Schachverband News News - Details

Klagenfurter Stadtschachmeisterschaften Veröffentlicht am: 22.02.2014   Autor: von Werner Kienzl

Der Veranstalter SK Pierzl Wölfnitz konnte zu den 15. Klagenfurter Stadtschachmeisterschaften wieder viele Stammspieler begrüßen. 27 Schachspieler werden um den Klagenfurter Stadtschachmeistertitel kämpfen.

Klagenfurter Stadtmeisterschaft 2014

Spannung für dieses Turnier verspricht schon die große Anzahl der Favoriten: Martin Vallant, Gert Schippel, Gerhard Raschun Senior, Martin Kahlig, Titelverteidiger Gerhard Raschun Junior und viele mehr.

Sehr erfreut ist der Veranstalter auch über die hohe Anzahl der Seniorenspieler, die untereinander auch noch um den Seniorentitel kämpfen werden.

Ein Wermutstropfen hingegen ist die geringe Teilnahme der Jugendschachspieler.

In der 1. Runde hatten die Favoriten schon ordentlich zu kämpfen. Einige mussten sich mit einem Remis zufrieden geben. Der Jugendspieler Andreas Kölich konnte gegen einen Mitfavoriten voll punkten.

Topspiele der 2. Runde:

Topfavorit Martin Vallant muss gegen den exzellenten Senior Reinhard Kömetter antreten.
Auf Brett 2 spielt Gerhard Raschun Junior gegen den Jugendspieler Andreas Kölich.
Brett 3: David Griessnig muss gegen den Mitfavoriten Martin Kahlig antreten.

Die 2. Runde findet am Freitag, den 28. Feber  um 18.30 Uhr statt.

Weiterführende Informationen: Ergebnisse Chess-Results

Die 15. Klagenfurter Stadtschachmeisterschaften finden vom 21.02. bis 6.04.2014 im Wölfnitzerhof Kalles statt. Besucher und Zuschauer sind jederzeit herzlich willkommen.

Bild 1: Martin Vallant spielt gegen Willi Lassnig
Bild 2: Gert Schippel spielt gegen Walter Peierl

Zurück

Terminkalender

< Juni 2024 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Zur besten Nutzung dieser Website und zur Bedienerfreundlichkeit werden Cookies verwendet. Diese Website nutzt zusätzlich Scripte, welche Cookies benutzen. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. [ Mehr zum Datenschutz ].
OK