Kärntner Schachverband News News - Details

K-Projekt - 2023 NEUE REGELUNG Veröffentlicht am: 23.01.2023   Autor: von Friedrich Knapp

In diesem Jahr wird das K-Projekt anders geregelt. So gibt es mit FM Alman Durakovic (der seit einigen Monaten in Friesach wohnhaft ist) einen neuen Trainer/ Nachwuchskoordinator.

Dafür und weiters ist es geplant, unter dem Motto: 

„K-Projekt to go“ - Workshoptage für Schachvereine 

verschiedene Vereine zu besuchen.

Im Jahr 2023 können Schachvereine, sofern sie einem der drei Dachverbände angehören, mit dem zuständigen Nachwuchskoordinator Workshoptage planen und durchführen. Dem Schachverein entstehen dabei keine Kosten! Die Workshops umfassen Training (besonders für Einsteiger und Kinder/Jugendliche), Vorträge sowie die Möglichkeit Fragen zu stellen und Wissen auszutauschen.

Vorrangig sollen mit diesen Workshops ein flächendeckendes Angebot und Unterstützung für angehende und interessierte Trainer in den Vereinen geschaffen werden. Spieler, Jugendliche, Eltern und Funktionäre der Nachbarvereine sind ebenfalls gerne gesehene Gäste.

Ein individueller Zeitplan für einzelne Workshops wird zwischen Trainer/Nachwuchskoordinator und Verein geplant und umgesetzt, wobei vorbereitete Inhalte zu einer bundesweiten Standardisierung beitragen sollen.

Falls Interesse daran besteht, dann bitte um Kontaktaufnahme mit FM Alman Durakovic alman_d@yahoo.com

Er wird dann die Koordination übernehmen.

Abschließend noch großer Danke an FM Gert Schnider für seine Tätigkeit in den vergangenen Jahren als Betreuer des K-Projektes in Kärnten.

Mit schachsportlichen Grüßen
Fritz Knapp

Zurück

Terminkalender

< April 2024 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          
Zur besten Nutzung dieser Website und zur Bedienerfreundlichkeit werden Cookies verwendet. Diese Website nutzt zusätzlich Scripte, welche Cookies benutzen. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. [ Mehr zum Datenschutz ].
OK