Kärntner Schachverband News News - Details

Adaptierung TWO-Sonderbestimmungen, Sicherheitskonzept Veröffentlicht am: 09.03.2022   Autor: von Friedrich Knapp

Im Anhang übermitteln wir euch eine nochmalige – und hoffentlich für die laufende Mannschaftsmeisterschaft – letzte Änderung der TWO-Sonderbestimmungen.

Dabei geht es um die Aufhebung der §§ 24 (Straffreiheit von "unbesetzten Brettern") und 25 (Straffreiheit eines "gerechtfertigten Nichtantritts") der TWO Sonderbestimmungen.

Hintergrund ist, dass die Gründe für die Einführung dieser "Sonderregelung" - insbesondere die damalige Einführung der "2-G-Regel" - kürzlich zur Gänze weggefallen sind.  Es gibt daher aktuell keinen unmittelbaren Grund, diese Sonderregelungen weiterhin aufrechtzuerhalten und sollte den Vereinen ein geordneter Spielbetrieb ab sofort wieder möglich sein.

Ebenfalls anbei die abermalige Adaptierung des KSV-Sicherheitskonzeptes. Im Sicherheitskonzept wurde sowohl die "3-G-Regel" als auch die allenfalls noch bestehende Maskenpflicht aufgehoben.

Mit der Bitte um Kenntnisnahme und schachsportlichen Grüßen
Friedrich Knapp & Martin Kahlig

Zurück

Terminkalender

< Mai 2022 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
Zur besten Nutzung dieser Website und zur Bedienerfreundlichkeit werden Cookies verwendet. Diese Website nutzt zusätzlich Scripte, welche Cookies benutzen. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. [ Mehr zum Datenschutz ].
OK