News National

Klagenfurter Stadtmeisterschaft - Endstand

Die Sieger der Klagenfurter Stadtmeisterschaft 2010
Die Sieger der Klagenfurter Stadtmeisterschaft 2010

Jugendspieler Mario Feinig gewinnt die 11. Klagenfurter Stadtschachmeisterschaften vor Mario Kuess und Marco Gallob. Herzliche Gratulation!

Veröffentlicht am: 22.03.2010  Autor: von Sascha Reschun

Weiterlesen …

Auf zur Senioren-LM nach St. Veit!!!

Köstenbauer Fritz
Köstenbauer Fritz

Wer hat nach Köstenbauer, Raschun & Co. die besten Varianten in petto, um sich mit dem Titel eines Seniorenlandesmeisters 2010 zu zieren? Wer die Antwort darauf finden will, muss sich am 23.März bis spätestens 13.30 Uhr im Schnitzlhaus St. Veit, Klagenfurter Straße 96, vis-a-vis Fundereingang, beim Veranstalterverein SV ASVÖ Raika St. Veit/Glan anmelden. Telefonische Voranmeldung: 0650/ 60 47 300.

Veröffentlicht am: 19.03.2010  Autor: von Alfred Eichhorn

Weiterlesen …

Moser & Ragger spielten famose EM

Moser Eva
Moser Eva

Es gab leider kein versöhnliches Happyend für unsere zwei nationalen Schachhelden Eva Moser und Markus Ragger am Schlusstag bei der Einzel-EM im kroatischen Rijeka: War es für Ragger die verflixte 10. Runde mit seinem ersten Verlust im Turnier gegen den Tschechen David Navara (2.704), ereilte Moser gestern das selbe Schicksal gegen die Griechin Yelena Dembo. Beide verpassten damit die Abfahrt zum World Cup (WM-Qualifikation) ziemlich unglücklich, eigentlich dramatisch!

Veröffentlicht am: 18.03.2010  Autor: von Alfred Eichhorn

Weiterlesen …

Online-Datenbank

Kürzlich wurden alle Kärntner Schachvereine von Frau Mag. Andrea Schmidbauer bezüglich der Online-Datenbank kontaktiert, welche seitens des ÖSB erstellt wird. Da die Rückmeldungen bisher "sehr dürftig" waren wird hiermit nochmals gebeten die übermittelten Listen zu komplettieren und zu retounieren.

Veröffentlicht am: 17.03.2010  Autor: von Friedrich Knapp

Weiterlesen …

Der Maria Saaler Brettblitz überrennt Russen Riazantsev

GM Markus Ragger
GM Markus Ragger

Jubeltag für Markus Ragger und seine zahlreichen österreichischen Fans: Der Maria Saaler katapultierte sich nach seinem eindrucksvollen Weißsieg gegen die russische Nummer 29 Alexander Riazantsev auf den unglaublichen Zwischenrang 11!!

Veröffentlicht am: 16.03.2010  Autor: von Alfred Eichhorn

Weiterlesen …

Ragger kombiniert bei EM um Einzug in die WM-Qualifikation

GM Markus Ragger
GM Markus Ragger

Im letzten Drittel der Europameisterschaft im kroatischen Rijeka darf unser österreichischer Bretttitan Markus Ragger nach seinem fulminanten Endspiel-Coup über Laznicka sogar mit dem Einzug in die WM-Qualifikation liebäugeln.

Veröffentlicht am: 15.03.2010  Autor: von Alfred Eichhorn

Weiterlesen …

Klagenfurter Stadtschachmeisterschaften Runde 5

In der 5. Runde der Klagenfurter Stadtschachmeisterschaften hält Mario Feinig trotz Remis den Punkteabstand auf seine schärfsten Konkurrenten.

Veröffentlicht am: 13.03.2010  Autor: von Sascha Reschun

Weiterlesen …

Klagenfurter Stadtschachmeisterschaften Runde 4

Am Brett 1 kämpfen die Supermarios: Mario Kuess gegen Mario Feinig.
Mario Kuess gegen Mario Feinig

Noch keine Vorentscheidung in der vierten Runde. Im Spitzenduell remisierten auf Brett 1 Mario Kuess und Mario Feinig. Somit führt Mario Feinig weiterhin die Zwischenwertung der Klagenfurter Stadtschachmeisterschaften an.

Veröffentlicht am: 08.03.2010  Autor: von Sascha Reschun

Weiterlesen …

Klagenfurter Stadtschachmeisterschaften Runde 3

Am 1. Brett kämpfen Mario Feinig und Paul Imarah
Paul Imarah und Mario Feinig

Nach drei Runden führt Mario Feinig als Einziger mit drei Punkten die Zwischenwertung der Klagenfurter Stadtschachmeisterschaften an.

Veröffentlicht am: 06.03.2010  Autor: von Sascha Reschun

Weiterlesen …

Wolfsberg, Feffernitz & Klagenfurter im Bundesliga-Wahn

Waldmann Gerald
Waldmann Gerald

Diese drei Kärntner Vereine waren mit ihren Bretttaten maximal effizient an diesem Wochenende in der 2. Bundesliga-Mitte-Doppelrunde im steirischen Frauental. Ferner gab’s den ersten Coup von Schlusslicht Admira Villach. Im Derbyhit mit St. Veit hatte der bis dahin enttäuschende Topfavorit ZH-Technologies Wolfsberg sein Frustventil weit geöffnet, siegte sicher und souverän mit 4:2 durch ganze Punkte des Trios Erich Steflitsch, Franz Hölzl und Teamkapitän Gerald Waldmann.

Veröffentlicht am: 03.03.2010  Autor: von Alfred Eichhorn

Weiterlesen …

Terminkalender

< Februar 2020 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29  
Zur besten Nutzung dieser Website und zur Bedienerfreundlichkeit werden Cookies verwendet. Diese Website nutzt zusätzlich Scripte, welche Cookies benutzen. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. [ Mehr zum Datenschutz ].
OK