Kärntner Schachverband News News - Details

Spiele der Freundschaft – ein völkerverbindendes Sportfest für die Jugend Veröffentlicht am: 28.09.2016   Autor: von Namentlicher Verfasser

Bei den diesjährigen Spielen der Freundschaft, die in Klagenfurt ausgetragen wurden, beteiligte sich auch eine Kärntner Auswahl, bestehend aus Jugendspielern bis 16 Jahren.

Spiele der Freundschaft

Chiara Polterauer (St.Veit), Julian Maresic (Lienz), Katja Zeber (Feistritz/Paternion), Natalie Schluder und Adamo Valtiner (Kötschach-Mauthen) kämpften im Mannschaftsbewerb couragiert und recht erfolgreich gegen die Teams aus Slowenien, Kroatien und Bosnien und erreichten schlussendlich den dritten Platz punktegleich mit dem Team aus Bosnien (Kanton Una Sana). Es siegte überlegen die Mannschaft aus Kroatien (Rijeka/Primorsko Goranska).

Topscorer bei den Kärntnern waren Julian Maresic mit 3 aus 3 Punkten sowie Natalie Schluder und Adamo Valtiner mit 2 aus 3.

Beim Einzel-Blitzturnier konnte Chiara Polterauer den hervorragenden 2.Platz im Damenbewerb erreichen!

Die Spiele verliefen durchwegs in äußerst freundschaftlicher Atmosphäre und der der Internationale Schiedsrichter Franz Krassnitzer leitete das Turnier souverän.

Kreuztabelle nach Rang

Rg. Team

1 Kroatien - Rijeka/Primorsko Goranska 10,0
2 Bosnien - Kanton Una-Sana 7,0
3 Kärnten - Klagenfurt 7,0
4 Slowenien - Novo Mesto 6,0

Zurück

Terminkalender

< April 2021 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    
Zur besten Nutzung dieser Website und zur Bedienerfreundlichkeit werden Cookies verwendet. Diese Website nutzt zusätzlich Scripte, welche Cookies benutzen. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. [ Mehr zum Datenschutz ].
OK