Kärntner Schachverband News News - Details

Schach Landesliga startet mit Überraschungen! Veröffentlicht am: 28.09.2020   Autor: von Namentlicher Verfasser

Nach dem Abbruch der letzten Meisterschaftssaison im März dieses Jahres, startete die Kärntner Mannschaftsmeisterschaft 2020/21 unter strengen Sicherheitsauflagen in die neue Saison.

Gleich einige Überraschungen, brachte der erste Spieltag in der Landesliga. Die beiden Aufsteiger Feldkirchen und SK Feistritz Paternion, konnten gegen die höher eingeschätzten Teams von ASKÖ Finkenstein, bzw. Maria Saal jeweils einen vollen Erfolg verbuchen. Feldkirchen siegte gegen ASKÖ Finkenstein mit 5,5:2,5  und Feistritz Paternion gegen die höher eingeschätzten Maria Saaler mit 5:3.

Im Spitzenspiel trennte sich Wolfsberg und Dolomitenbank Lienz mit 4:4 Unentschieden. Die Klagenfurter besiegten Schachmaty Ruden mit 5:3. Mit demselben  Ergebnis setzte sich Magistrat Klagenfurt im Klagenfurter Stadtderby gegen den Post SV durch. Raika Rapid Feffernitz bezwang den Angstgegner SGS Spittal mit 5,5:2,5. Feffernitz und Feldkirchen führen gemeinsam die Tabelle an.

Helmut Löscher

Zurück

Terminkalender

< Oktober 2020 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  
Zur besten Nutzung dieser Website und zur Bedienerfreundlichkeit werden Cookies verwendet. Diese Website nutzt zusätzlich Scripte, welche Cookies benutzen. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. [ Mehr zum Datenschutz ].
OK