Schachportal Newsletter

Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um unsere Newsletter zu abonnieren.
Kärntner Schachverband News News - Details

ÖM U8+U10 Veröffentlicht am: 19.06.2017   Autor: von Friedrich Knapp

Leider konnte Kärnten auch in den Altersklassen U8+U10 - bei besten Spielbedingungen im Veranstaltungszentrum K3 in St. Kanzian am Klopeiner See - nicht bei der Vergabe um die Medaillen mitreden.

Die U8 + U10 Starter für Kärnten

Hier sah man sehr deutlich, dass der Abstand – im Gegensatz zur U12+U14 - zur „absoluten“ Spitze leider (noch) nicht kleiner geworden ist. Auffallend war, dass trotz „bestem Zureden“ die Kinder immer wieder zu schnell gespielt haben und sich dadurch sehr oft selbst um mögliche Punkte gegen gleichwertige Gegner gebracht haben.

Burschen U8:

Felix Rössler von Admira Villach erreichte mit 3,5 Punkten den 11. Platz (punktegleich mit dem 7. – mit einem Sieg in der Schlussrunde, der durchaus möglich gewesen ist, wäre er sogar geteilter 6. geworden).

Speziell in der 1. Runde war der Sieg zum Greifen nahe.

Der jüngste Teilnehmer im Feld war Niclas Pucher aus Feffernitz. Er zeigte phasenweise beachtlich gute Ansätze. Leider schlichen sich immer wieder „Einzügler“ ein die den ein oder anderen Punktegewinn verhinderten.

Mädchen U8:

Hier vertrat D’Incecco Livia Helena Caissa von Admira Villach Kärnten. Mit zwei Remisen reichte es leider nur für Rang 9.

Burschen U10:

Paul Nowakowski (Admira Villach) und Romano Unterrieder (Feffernitz) spielten ein großteils zufriedenstellendes Turnier. Beide hatten durchaus die ein oder andere Chance auf weitere Punkte.

Vor allem der Sieg von Paul gegen Adam Szigeti in Runde 6 ist lässt aber hoffen.

Mädchen U10:

Antonia Warmuth (Kötschach) beendete das Turnier schon nach 6 Runden mit guten 3 Punkten. Sie spielte ein gutes Turnier und verbesserte sich trotz einer Partie weniger zur Startrangliste um zwei Plätze.

Die Stockerlplätze der einzelnen Bewerbe:

BU8: 1. Englisch Tobias (NÖ) , 2. Ernst Robert (NÖ), 3. Guba Viktor (V) -
MU8: Giselbrecht Leefke (V) war mit 100% souverän, 2. Busta Luisa (NÖ), 3. Schirmbeck Klara (NÖ)

BU10: Shi William (W) vor Wendl Philipp (St) und Gschiel Alexander (B)
MU10: Katter Marlene (St) ebenfalls souvrän mit 100%, 2. Horn Sarah (S), 3. Altinisik Aleyna (V)

Ergebnisse und Fotos auf

http://www.chess-results.com
http://www.jugendschach.at/

Zurück

Terminkalender

< September 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30