Kärntner Schachverband News News - Details

ÖM U12 / U14 Veröffentlicht am: 19.05.2018   Autor: von Namentlicher Verfasser

Erfreulicher erster Tag der Österreichischen Meisterschaften U12 und U14 in St. Kanzian. Teils sehr erfolgreich starteten die von Georg Halvax und Vanessa Stallinger betreuten Jugendlichen in den ersten Tag der österreichischen Meisterschaften.

In der ersten Runde konnten Gabriel Doujak, Louie Schaffner, Iman Indarbieva und Chiara Mostögl jeweils Favoritensiege einfahren. Gelungene Auftakte gelangen auch Tobias Blasge mit einem verdienten Remis gegen den als Nr. 2 gesetzten Daniel Kristoferitsch sowie Paul Nowakowski ebenfalls mit einem Remis gegen den klar elostärkeren Johannes Lerch.

Niederlagen gegen jeweils die Nummern drei und zwei der jeweiligen Setzlisten mussten David Ramsbacher, Franziska Warmuth und Antonia Warmuth hinnehmen. Auch Markus Lederer verlor sein Auftaktmatch gegen die Nummer sieben der Setzliste.

Am Nachmittag folgte ein weiterer Sieg von Iman Indarbieva, sie steht damit beim Punktemaximum. Auch Tobias Blasge konnte seine Leistung vom Vormittag mit einem Sieg bestätigen. Punkteteilungen erspielten sich Gabriel Doujak und Franziska Warmuth.

Gespielt wird noch bis Dienstag im K3 in St. Kanzian. Sonntag und Montag stehen jeweils Doppelrunden am Programm. Beginn ist jeweils um 8:30 bzw. 14:30. Die Schlussrunde erfolgt am Dienstag um 8:00

Alle Ergebnisse im Detail findet man unter:

http://chess-results.com/tnr350895.aspx?lan=0&art=0

Zurück

Terminkalender

< Juni 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
Zur besten Nutzung dieser Website und zur Bedienerfreundlichkeit werden Cookies verwendet. Diese Website nutzt zusätzlich Scripte, welche Cookies benutzen. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. [ Mehr zum Datenschutz ].
OK