Kärntner Schachverband News News - Details

Kroaten dominieren Alpe-Adria-Festival Veröffentlicht am: 19.10.2018   Autor: von Alfred Eichhorn

Der Kärntner Schachverband hat vom 16.-18. Oktober die bereits 31. Auflage der Alpe-Adria-Jugendschachgala in trockene Tücher gewickelt. Wenig überraschend drückte das kroatische Quartett FM Teo Tomulic, Sandro Safar, Erik Haidinger und Ivan Troselj im St. Veiter Fuchspalast innerhalb von drei Spieltagen dem Ablauf seinen Stempel auf.

AAJSG 2018

Erfolgreichste Einzelspieler mit jeweils 8,5 Zählern aus neun Partien sind dabei Safar & Troselj bei Goranka Junior. Bester Österreicher in der inoffiziellen Scorerwertung wird Adamo Valtiner im Team Lienz (Endrang vier) mit 7,5 Punkten. Weitere Spieler: Julian Bachlechner, Julian Maresic, Michael Lenzhofer sowie Simon Lugger. Der steirische Kapitän Gert Mitter darf sich gemeinsam mit seinen Schützlingen Daniel Kölber, Daniel Kristoferitsch, Jewgeni Keferböck und Samuel Strobl über Rang zwei freuen. Das imaginäre Podest ergänzt SK Sveta Nedelja aus Slowenien unter Kapitän Igor Sevo.

Einen intensiveren Fight erlebt der in den Gesamtablauf eingegliederte U14-Schauplatz, das Kopf-an-Kopf-Rennen geht an Sah Scola Goranka nach direktem 2:2 mit Verfolger S.K. Sveta Nedelja und „amikalem“ 2:2 mit Dominator Goranka. Den dritten Platz beschlagnahmte SK Slovenj Gradec vor dem besten österreichischen Team Petrinum Linz. Dort spielt Jakob Postlmayr am ersten Brett stark, erreichte sieben Zähler. Gut in Szene setzen sich auch Simon Danninger (6/9) und Ludwig Szolga mit einer 50 %  Performance. Teamkapitän Dietmar Gruber bringt noch Florian Hager und Martin Gerstl an den Start.

Für einen gelungenen Ablauf zeichnen Franz Kraßnitzer, Helmut Weiß, Gert Tscheinig sowie Fritz & Daniel Knapp, für den KSV.

Endstand nach 9 Runden U20:

1. Goranka - Junior - U20 17
2. Steiermark - U20 14
3. S.K. Sveta Nedelja - U20 13
4. Lienz - U20 12
5. Petrinum Linz - U20 11
6. Trofaiach - U20 9
7. B-HAK I Salzburg - U20 7
8. Europagymnasium II - U20 6
9. Europagymnasium I - U20 6

Endstand nach 9 Runden U14:

1. Sah Skola Goranka - U14 12
2. S.K. Sveta Nedelja - U14 11
3. SK Slovenj Gradec - U14 9
4. Petrinum Linz - U14 7
5. NMS Neukirchen/E - U14 5
6. BRG Steyr - Knaben - U14 5
7. BRG Steyr - Mädchen - U14 2

Bildinfos:

Auch ÖSB-Präsident Christian Hursky besuchte die diesjährige Alpen-Adria-Jugend-Schachgala im St. Veiter Fuchspalast.
Die beiden Siegerteams aus Goranka mit St. Veits Sportstadtrat Manfred Kerschbaumer, GR Harald Gradischnig und KSV-Präsident Fritz Knapp.

Fotos: Helmut Weiß

Zurück

Terminkalender

< November 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    
Zur besten Nutzung dieser Website und zur Bedienerfreundlichkeit werden Cookies verwendet. Diese Website nutzt zusätzlich Scripte, welche Cookies benutzen. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. [ Mehr zum Datenschutz ].
OK