Kärntner Schachverband News News - Details

Kärnten startet Initiative „Comeback des Sports“ Veröffentlicht am: 25.02.2021   Autor: von Friedrich Knapp

Die Kärntner Initiative „Comeback des Sports“ soll eine Stimme für den Sport in ganz Österreich sein. Sportreferent Landeshauptmann Peter Kaiser stellte sie heute, Dienstag, gemeinsam mit Landessportdirektor Arno Arthofer, dem Kärntner Fußballverbandspräsidenten Klaus Mitterdorfer und Mediziner Rudolf Likar in einer Pressekonferenz vor.

Im Fokus hat man dabei auch den Sportgipfel, der am Freitag zwischen Sport Austria, den Sportdachverbänden und Sportminister Werner Kogler stattfindet. Vor allem will man unter Anwendung entsprechender Covid19-Sicherheitskonzepte Schritt für Schritt Nachwuchs-, Breiten- und Gesundheitssport wieder möglich machen. Vereine und Verbände werden aufgerufen, Ideen und Inhalte zu liefern. (LPD).

Daher die Bitte von mir: beteiligt Euch selbst zahlreich daran auf www.comebackdessports.at und „teilt es“ mit Kollegen, Verwandten, Bekannten usw.

Es dauert nicht lange!

Mit schachsportlichen Grüßen
Fritz Knapp

Zurück

Terminkalender

< April 2021 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    
Zur besten Nutzung dieser Website und zur Bedienerfreundlichkeit werden Cookies verwendet. Diese Website nutzt zusätzlich Scripte, welche Cookies benutzen. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. [ Mehr zum Datenschutz ].
OK