Kärntner Schachverband News News - Details

Jugendlandesmeisterschaft - Endstand Veröffentlicht am: 07.01.2013   Autor: von Sascha Reschun

In der 7 Runde der U 16 - U 18 gab es an den Spitzenbrettern kollektive Verbrüderung, waren die ersten Partien doch in Kürze mit Remis beendet. Einzig am 6 Brett konnte Löscher Leon gegen Wallner Felix gewinnen. Den Gruppensieg gewann Florian Hribernig und damit gleichzeitig den Titel des U 16 Landesmeisters vor Opietnik Christoph und Bachlechner Julian. Den Titel bei den U 18 Burschen gewann Guetz Wolfgang von Arztmann Nils und Schuster Sandro. In der U 16 Mädchen gewinnt Kogler Alexandra vor Sommer Milena und in der U 18 Mädchen bleibt einmal mehr Laura Tarmastin das Maß aller Dinge, die auch den 2 Gesamtplatz in dieser Gruppe erreichen konnte, zweite wurde Zöhrer Sarah und dritte Steiner Lucia.

Landesmeisterschaft Jugend Endstand

In der U 12 – U 14 waren die Vorzeichen klar auf Sieg für den führenden Kogler Pauli gestellt, dieser hat aber nicht mit einer so großen Gegenwehr von Zeber Katja gerechnet, wodurch er überraschend die Segel streichen musste und seine erste Niederlage bei diesem Turnier hinnehmen musste. Aber alls Trost blieb im der Sieg in der U 14 Burschen vor dem nach etwas holprigen Start, stark aufspielenden Kapelarie Alexander der durch einen Sieg über Genser Lilith auf den 2 Platz vorstoßen konnte und Schneeberger Elias.

Den Sieg bei den Burschen U 12 und den Gesamtsieg dieser Gruppe sichert sich durch einen Sieg in der letzen Runde Maresic Julian vor Pawlik Noel und Tscharnuter Noah. Die Mädchen U 12 wurde beherrscht von Tscharnuter Alexandra die auch den Burschen durchaus Paroli bieten konnte, knapp gefolgt von Zeber Katja und Genser Lilith die trotz fehlender Spielpraxis ein sehr gute Schach geboten hat. Bei den Mädchen U 12 war leider keine Teilnehmerin am Start.

Einen souveränen Sieg in der U 10 landet Ladstätter Peter der nur ein Remis gegen seine Schwester in den 8 Runden abgab. Auf den Plätzen folgten Lepuschitz Daniel und Lebitsch Ulrich. Die Mädchen U 10 gewann Mostögel Chiara Marika. Die Burschen U 8 gewann Supersberger Andreas vor D Incecco Leonardo und in der U 8 Mädchen gewinnt Ladstätter Katharina vor Mostögel Laura.

Auf diesem Weg möchte ich allen Teilnehmern nochmals gratulieren zu den gezeigten Leistungen und mich bei den Betreuern und Eltern bedanken für die Zeit die in diesen 4 Tagen geopfert wurde.

Weiters möchte ich mich auch bei allen Sponsoren und öffentlichen Stellen bedanken ohne deren Unterstützung so eine Veranstaltung nicht möglich wäre.

Halvax Herbert
Schachclub MPÖ Maria Saal

Zurück

Terminkalender

< Oktober 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        
Zur besten Nutzung dieser Website und zur Bedienerfreundlichkeit werden Cookies verwendet. Diese Website nutzt zusätzlich Scripte, welche Cookies benutzen. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. [ Mehr zum Datenschutz ].
OK