Kärntner Schachverband News News - Details

21. Klagenfurter Schachstadtmeisterschaft - Runde 4 Veröffentlicht am: 09.03.2020   Autor: von Werner Kienzl

Nach vier Runden ist nur mehr FM Guido Kaspret ohne Punkteverlust. Die unmittelbaren Mitfavoriten remisierten.

Klagenfurter SMS

Auf Brett 1 gab es das Schachduell schlecht hin: Die Nummer 1 gegen die Nummer 2 des Turniers, FM Guido Kaspret gegen Mihael Kobas. Lange sah die Partie nach Remis aus, aber im Endspiel setzte sich dann doch FM Guido Kaspret durch. 

Die unmittelbaren Mitfavoriten gaben sich mit einer Punkteteilung zufrieden. Einzig Günter Szolderits gelang in einer spannenden Partie ein Sieg gegen Marko Gallob. Als Belohnung darf er in der nächsten Runde auf dem „Einserbrett“ spielen.

In der Gesamtwertung liegt FM Guido Kaspret mit 4 Punkten voran, gefolgt von Günter Szolderits mit 3½ Punkten. Danach folgen gleich acht Spieler mit jeweils 3 Punkten. In der Jugendgruppe führt U16-Spieler Simon Hochsteiner (2½ P) vor U12-Spieler Max Wukoutz (2P). Bei den Senioren S65 führen Leo Puff und Walter Peierl mit jeweils 3 Punkten. 

Topspiele der 5. Runde:

Der Top-Favorit FM Guido Kaspret spielt gegen Günter Szolderits.
Auf Brett 2 trifft Albin Rabitsch auf Josef Kurasch.
Brett 3: Leo Puff hat Josef Widowitz als Gegner.

Die 5. Runde findet am Freitag, den 13. März um 18.30 Uhr statt.

Weiterführende Informationen:

Ergebnisse Chess-Results

Die 21. Klagenfurter Schachstadtmeisterschaft findet vom 21.02. bis 22.03.2020 im Wölfnitzerhof Kalles statt. Besucher und Zuschauer sind jederzeit herzlich willkommen.

Bildergalerie

Zurück

Terminkalender

< Juli 2020 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    
Zur besten Nutzung dieser Website und zur Bedienerfreundlichkeit werden Cookies verwendet. Diese Website nutzt zusätzlich Scripte, welche Cookies benutzen. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. [ Mehr zum Datenschutz ].
OK